Skip to main content

MAGNESIUM VERLA N Dragees 200 St

10,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. April 2018 11:48
Hersteller
Darreichungsform

Magnesium Verla N Dragees zur Einnahme bei Magnesiummangel

Anwendungsgebiete

Das Magnesiumpräparat kann bei einem nachgewiesenen Magnesiummangel, der Störungen der Muskeltätigkeit verursacht, eingenommen werden. Dazu gehören beispielsweise neuromuskuläre Störungen und Wadenkrämpfe.

Einnahmeempfehlung

Die Dosierung richtet sich nach dem Grad des Magnesiummangels. Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, werden dreimal täglich ein bis drei Tabletten eingenommen. Das sind 120 – 360 mg Magnesium. Die Tabletten sollten möglichst vor dem Essen mit etwas Wasser verabreicht werden. Es wird eine Einnahmedauer von über vier Wochen empfohlen. Auch eine Dauertherapie ist möglich, wenn eine normale Nierenfunktion vorliegt.

Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Gegenanzeigen

Bei hochdosierter oraler Magnesiumgabe kann es gelegentlich zu weichen Stühlen oder Durchfällen kommen. Die Tagesdosis sollte dann in Absprache mit einem Arzt reduziert werden.

Bestimmte Antibiotika, Eisenpräparate und Natriumfluoridpräparate sollten drei bis vier Stunden zeitlich versetzt eingenommen werden.

Bei Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe, schweren Nierenfunktionsstörungen, Flüssigkeitsmangel oder einer Neigung zu Infektsteinen darf das Mittel nicht eingenommen werden.

Weitere Hinweise: Auch in der Schwangerschaft und Stillzeit ist eine Einnahme der MAGNESIUM VERLA N Dragees möglich.


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

10,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. April 2018 11:48